Beratung & Coaching

Kochkurse & Seminare

Catering & Köchin

Massage & Kuren

Betriebe & Gruppen

Kinder & Jugendliche

Aktuelles

Jahresprogramm 2018

Hurra, das neue Jahresprogramm ist fertig und steht hier zum Download bereit...

Mittelalterküche

„Man spricht und das ist wahr /dass die Kocherei die beste Arznei sei. Wo die Küche gut ist / bedarf es kaum der Doktoren oder Apotheker.“

 

Dieses mittelalterliche Sprichwort ist doch ein guter Anlass die Gerichte des Mittelalters neu zu entdecken. Sie sind nicht nur bekömmlich und gesund, sondern zugleich auch eine Gaumenfreude. Das verwundert nicht, denn die fastenden Mönche des Mittelalters ließen es sich gut gehen. Sie waren nicht nur die Erfinder der vegetarischen „Kalbswurst“, sondern auch vieler weiterer kulinarischer Köstlichkeiten. Sie kannten die Wirkung der einzelnen Gewürze und wussten Speisen durch ihre Zubereitung verdaulich zu machen. In unserem Kochkurs widmen wir uns den mittelalterlichen Genüssen und entdecken den Geschmack der vegetarische Küche mittelalterlicher Klöster. Viele Rezepte aus der damaligen Zeit sind heute noch erhalten und wiederentdeckt worden, sodass wir uns nach dem Zubereiten ein guot Süpplin, allerlay Zuspeyß, feyn Zugemuos und Zuckerweck schmecken lassen können. Dazu backen wir ganz nach mittelalterlichem Brauch ein „Essbrot“ für jeden und speisen nach mittelalterlichen Tafelsitten – mit Messer, Brot und Finger. Denn ein weiteres Sprichwort sagt: „Nimb die Finger und iss!“

 

Kursgebühr: 55 € inklusive Biolebensmittel, Getränke und Rezept/Infomappe

 

Neuer Termin: 28.01.2018 I 15-19 Uhr

Singleküche für jeden Tag

5-tägiger Single-Kochkurs

 

"Für mich alleine kochen lohnt sich nicht!" Wie oft höre ich diesen Satz. Dabei ist es gar nicht schwer, schnell ein warmes Gericht auf den Tisch zu zaubern und das auch für nur eine Person. Seien Sie es sich wert!

 

In diesem Kurs lernen Singles an 5 Tagen eine vielzahl schneller Gerichte kennen, die sich lohnen und schmecken. Außerdem lernen sich die Singles kennen, denn gekocht wird in kleinen Gruppen. Jede Gruppe kocht zusammen eins der schnellen 3-Gänge-Menüs. So ist für Spaß und Abwechslung gesorgt.

 

Termin: Mo-Fr / 08.-12.Januar 2018

jeweils ab 18.00 Uhr

Kursgebühr: 150 € inklusive Biolebensmittel

 

Die Praxis im WDR

Die Kochschule in einer WDR Reportage über Histaminintoleranz. Über den Link geht es direkt zum Video. 

WIR.Heilpraktiker

In der aktuellen Ausgabe der WIR.Heilpraktiker wurde einer meiner Artikel über Ayurveda veröffentlicht.

"Ayurveda und Ernährung im Wandel der Jahreszeiten"