Kochtreff für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Verträgliche, saisonale Küche

 

Nahrunsgmittelunverträglichkeiten sind, im wahrsten Sinne des Wortes, in aller Munde. Ob jung, ob alt, spielt keine Rolle. Wer betroffen ist, muss seine Ernährung oft erheblich einschränken, neu denken, anders einkaufen und Rezepte ändern.

Aber zum Glück ist man heutzutage dabei nicht alleine. Es gibt viele Angebote, von Selbsthilfegruppen bis Ernährungsberatung, von Vorträgen bis zu unserem Kochtreff. Hier haben Sie die Gelegenheit mit anderen Betroffenen offen zu sprechen, zu kochen was schmeckt und zu essen was Ihnen bekommt.

 

Lernen Sie neue Lebensmittel kennen, erfahren Sie mehr über Tricks und Kniffe im Umgang mit Lebensmitteln und tauschen Sie sich über die Kochtöpfe hinweg mit anderen Betroffenen und Angehörigen aus.

 

Die Termine 2019 sind:

 

Winterküche:      Fr I 15.02.2019 I 18:00 Uhr

 

Frühlingsküche: Fr I 03.05.2019 I 18:00 Uhr

 

Sommerküche:   Fr I 30.08.2019 I 18:00 Uhr

 

Herbstküche:      Fr I 15.11.2019 I 18:00 Uhr

 

In den Kursen werden nur Biolebensmittel verwendet. Es gibt keine chemischen Zusätze. Alkoholfreie Getränke und Rezeptmappen sind inklusive. Eine Leihschürze wir ebenfalls gestellt.

Egal ob Histaminunverträglichkeit, Fructosemalabsorbtion, Glutensensibilität, Laktoseintoleranz, Kreuzallergie  oder Lebensmittelallergie.  Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Unverträglichkeiten und Allergien an, damit wir die Rezepte und Lebensmittel entsprechend auswählen können.

 

Die Kosten pro Kochtreff betragen 60 €

20% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 31.01.2019